Zielgruppenforschung

Wettbewerbsvorsprung ausbauen

Märkte segmentieren und Zielgruppen identifizieren

Aus einer Vielzahl an Praxisprojekten wissen wir, dass die Zielgruppenanforderungen vor der Gestaltung von Serviceleistungen häufig nur unzureichend bekannt sind. Viele Entscheidungen werden ohne fundierte Grundlage gefühlsmäßig mehr oder weniger aus dem Bauch heraus getroffen.
Dabei ist die kundenorientierte Gestaltung der Serviceleistungen konzeptmäßig und ohne Kenntnis der mit Zahlungsbereitschaft versehenen Kundenanforderungen kaum möglich. Es besteht damit die hohe Wahrscheinlichkeit, in eine der klassischen Fallgruben der Kundenorientierung zu geraten. Wir segmentieren die Märkte, identifizieren die relevanten Zielgruppen, ermitteln deren Bedarfe und ergründen schließlich die jeweiligen Bedürfnisse. Die strukturiert aufbereiteten Informationen liefern Ihnen datengestützte Entscheidungsgrundlagen, damit Sie Wachstumschancen und Marktpotenziale nutzen können, um nachhaltig erfolgreicher zu werden.

Kundenstrukturen sichtbar machen

Durch eine Analyse der Kundenstrukturen erhalten Sie wertvolle Informationen für den zielgerichteten Vertrieb ihrer Produkte und Dienstleistungen an bestehende Kunden und potentielle Käufer. Mit einem breiten Portfolio qualitativer und quantitativer Methoden identifizieren, strukturieren und gewichten wir systematisch servicebezogene Zielgruppenanforderungen. Auf Grundlage dieser Analysen lassen sich Vertriebskanäle identifizieren und Vertriebswege optimieren.

Ihre Anfrage

Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

Hubertus Heuer

Hubertus Heuer

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Telefon: +49 (0)231 799 66 203

Unsere Lösungen für Ihre Herausforderungen in der Zielgruppenforschung

Wir ermitteln sowohl die erwartungsgemäße, am Markt auftretende Nachfrage sowie die potenzielle Nachfrage des Bedarfs, der zwar existent ist, aber unter den gegebenen Marktbedingungen nicht wirksam werden kann (z.B. weil die Preise zu hoch sind oder entsprechende Produkte nicht angeboten werden). Bedarfe sind als Ergebnis objektivierbarer Bedürfnisse, messbar und in Zahlen ausdrückbar. Bei Kenntnis von effektivem und potenziellem Bedarf kann durch Änderung der Marktdaten aktiv darauf hingewirkt werden, die potenzielle Nachfrage wirksam werden zu lassen. Mit effektiven Analyse sorgen wir für die notwendigen Informationen, damit Ihr Angebot auch bei sich ändernden Bedarfen und Bedürfnissen der Zielgruppe relevant bleibt.

Marken sind Versprechen an die Zielgruppe und positive Markenerfahrungen damit notwendige Voraussetzung des Markenerfolgs. Negative Erfahrungen mit Leistungs- und Basisfaktoren führen hingegen zu Marken­enttäuschungen. In beiden Fällen ist die Zielgruppe jedoch Markenbotschafter. Mit gezielten Analysen helfen wir Ihnen zu verstehen wie Käufer entscheiden und wie sie einkaufen, was ihre Entscheidungen beeinflusst, nach welchen Kriterien sie Produkte aussuchen und wovon schließlich die Kundenzufriedenheit abhängt. Einzelfragen zu bestimmten Leistungsbereichen verdichten wir mit einer Faktorenanalyse. Dabei fragen wir die Zufriedenheit mit dem Leistungsbereich und die Gesamtzufriedenheit ab. Durch Regressionsrechnung (einfache und multiple Regression) lassen sich die Wichtigkeiten der Leistungsbereiche für die Gesamtzufriedenheit berechnen. Analysen der Kundenzufriedenheit kommen vor allem bei hochwertigen Gebrauchsgütern sowie in serviceintensiven Branchen zum Einsatz.

Insbesondere im Verdrängungs­wettbewerb ist Kundenbindung elementar. Für die verstärkte Bindung des Kunden an Ihr Unternehmen, Produkt und schließlich Ihre Marke sprechen aber auch die steigenden Kosten der Neukunden­akquisition im Vergleich zur Pflege besehender Kunden. Wir bewerten zum einen Ihre Perspektive als Leistungserbringer, indem wir Ihre Aktivitäten zur Intensivierung der Kundenbeziehung erfassen und zum anderen die nachfrageorientierte Perspektive der Konsumenten berücksichtigen, indem wir deren Einstellungen zur Geschäftsbeziehung analysieren.

Vorausschauend planen, werthaltig umsetzen. Durch die Optimierung von Schlüsselfaktoren lassen sich Veranstaltungen effizienter planen und der Mehrwert eines Events für Sponsoren aufzeigen.

Image-Fit abgleichen

Eine Besucherbefragung kann Ihnen darüber hinaus fundierte Informationen geben, wie sich eine Veranstaltung auf das Image des Veranstalters auswirkt, ob das Event zur Marke und zum Unternehmen passt und ob der angestrebte Imagetransfer von der Zielgruppe als glaubwürdig erachtet wird.

Marketing und Kommu­nikations­aktivitäten optimieren

Marketingaktivitäten von Sponsoren oder angestrebter Informationstransfer können mithilfe einer Besucherbefragung messbar gemacht werden. Sie erhalten Informationen darüber, ob Ihr angestrebtes Ziel erreicht wurde und können so effektiv um Sponsoren werben und Ihre Marketing- und Kommunikations­aktivitäten optimieren.

Besucher­erlebnisse optimieren

Wir führen Besucherbefragungen als Messinstrument zur Beurteilung der Eventqualität durch. Dadurch erfahren Sie, wie unterschiedliche Bestandteile Ihres Events (Rahmenprogramm, Location, etc.) von den Besuchern bewertet werden. Wir identifizieren Ihre Erfolgsfaktoren und verschaffen Ihnen die relevanten Informationen, um unerwünschte Einflüsse eliminieren zu können. Wir machen die Wirkung Ihres Events messbar, damit Sie Ihre Veranstaltung perfektionieren können.